1. Frauenmannschaft - Berichte

Bericht der NRZ vom 09.10.18:

GSV Moers stoppt seine kleine Heimpleiten-Serie

 

Es ist geschafft. Die Niederrheinliga-Fußballerinnen des GSV Moers kamen nach zwei Heimniederlagen nun mit dem 3:2 (0:1) gegen den 1. FC Mönchengladbach endlich zum ersten Dreier auf heimischen Platz. Schon vor der Pause hatten die Gelb-Schwarzen gute Chancen, mussten aber dennoch quasi mit dem Halbzeitpfiff das 0:1 hinnehmen. Doch die Mannschaft von Trainer Hasan Gören ließ sich davon nicht beirren. Kristina Hölscher (54.), Jessica Roth (63.) und schließlich die reaktivierte Steffi Frings (82.) drehten die Begegnung in eine 3:1 Führung um. Alina Hunold gelang noch der Anschlusstreffer. Der GSV Ist nun Tabellenvierter. (woja)